Notfallausrüstung

Der Arbeitsgemeinschaft Forensik im Zahnärztlichen Interessenverband Österreichs war und ist es ein besonderes Anliegen, der Kollegenschaft durch Kurse in cardiopulmonaler Reanimation und Bereitstellung eines Notfallrucksacks die Mittel und Möglichkeiten zu geben, einen lebensbedrohenden Zwischenfall in der zahnärztlichen Praxis zu beherrschen, das Leben der betroffenen Patienten zu retten und sich selbst vor gerichtlicher Verfolgung und dem Vorwurf der Fahrlässigkeit zu schützen.

ZIV-Notfallrucksack (in zwei Varianten)
zu beziehen über die Allerheiligen-Apotheke:

Allerheiligenplatz 4
1200Wien

Tel.: +43 1 330 43 23
Fax.:+43 1 330 88 77
EMail: office@baldia-kg.at

1. Normalversion,
2. Version mit Sauerstoffflasche und Beatmungsgerät, wobei die Normalversion zusätzlich aufgerüstet werden kann.

Wir empfehlen allen Kollegen dringend die Anschaffung und Bereithaltung des Notfallrucksacks in ihrem eigenen Interesse.