­ZAHNÄRZTLICHER INTERESSENVERBAND ÖSTERREICHS

Betrifft: Corona-Virus Pandemie

Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

Wie Sie wissen, sind wir derzeit durch die COVID-19 mit einer in der zweiten Republik noch nie in dieser Form aufgetretenen infektiologischen Bedrohungslage konfrontiert, die unsere medizinische Infrastruktur, unsere Wirtschaft, unsere Gesellschaft und damit die gesamte Republik großen Herausforderungen stellt.

Wie wir alle den einschlägigen Medienberichten entnehmen können, ändert sich die den Umgang mit dem Coronavirus betreffende Situation zumindest täglich, wenn nicht sogar mehrmals täglich. Die Aussagen der Fachexperten zu diesem Thema reichen von „höchst infektiös und gefährlich“ bis „nicht schlimmer als das Grippevirus“. Die Unsicherheit für uns alle besteht also schon primär einmal darin, dass es mit diesem neuen Virus erwartungsgemäß noch kaum wissenschaftliche Empirie gibt. Alle von der Bundesregierung in deren Krisenstab getroffenen Maßnahmen beruhen also primär nicht darauf, die Verbreitung des Virus zu verhindern, was auch unmöglich wäre, sondern sie so effizient, wie möglich, zu verlangsamen, um im Ernstfall die Kapazität der stationären Versorgungseinrichtungen und intensivmedizinischen Abteilungen in unserem Land nicht zu überfordern.

Dieser Linie schließt sich selbstverständlich auch der Zahnärztliche Interessenverband Österreichs vollinhaltlich an. Das Kammeramt der Österreichischen Zahnärztekammer, die Büros der Landeszahnärztekammern und die verantwortlichen Funktionäre des ZIV sind daher von Anfang an in ständigem Kontakt und Austausch mit dem Gesundheitsministerium, mit den Landessanitätsbehörden und mit den zuständigen Gremien im Bereich der Europäischen Union in Brüssel. Seit dem 25.2.2020 (zu diesem Zeitpunkt gab es in Österreich 2 infizierte und 2 erkrankte Personen) informiert Sie die Österreichische Zahnärztekammer (www.zahnaerztekammer.at) auf deren Homepage 24 Stunden täglich und jeweils am neuesten Stand über alles für Sie Wissens- und Beachtenswerte im Hinblick auf diese Thematik. Wir dürfen daher auch Sie als ZIV-Mitglied höflichst darum ersuchen, diese schnellst- und bestmöglich aktuell zu haltende Informationsquelle intensiv zu nützen.

Alle zuständigen Funktionäre, Büro-, und Kammermitarbeiter arbeiten mit Hochdruck daran, die derzeit für die Zahnärzteschaft anstehenden Probleme zielgerichtet, kompetent und schnellstmöglich zu lösen. Gleichzeitig sind wir mit aller Kraft darum bemüht, all Ihre Fragen, die Sie sowohl telefonisch als auch per E-Mail an uns richten können, trotz des, durch die aktuelle Situation bedingt, reduzierten Büroteams so zeitnah und so kompetent wie möglich und erforderlich zu beantworten.

Wir dürfen Sie aber gleichzeitig höflichst um Verständnis dafür bitten, dass auch der ZIV keine vorbereitete Patentlösung für ein Problem in der Schublade liegen hat, das mittlerweile nicht nur unseren Staat, sondern letztlich die ganze Welt vor größte Herausforderungen stellt. Auch wir können in dieser Situation nur in enger Zusammenarbeit mit der Österreichischen Zahnärztekammer und den ihr übergeordneten Behörden agieren und dabei danach trachten, das Beste für Sie, für Ihre Mitarbeiter und damit letztlich für Ihre Patienten zu erreichen.

Abschließend dürfen wir Sie nun darum ersuchen, diese schwierige Zeit gemeinsam mit uns und mit ruhigem, besonnenem und rationalem Handeln zu meistern und es wird uns, ebenso gemeinsam, auch gelingen.

Danke für Ihr Vertrauen und für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

MR Dr. Thomas Horejs           MR DDr. Claudius Ratschew
Generalsekretär                      Präsident

Willkommen beim ZIV

Das Ziel des Verbandes besteht darin, die Fachärzte für ZMK, die Zahnärzte sowie die Dentisten auf freiwilliger Basis zusammenzuschließen, um ihre beruflichen Interessen zu wahren und zu vertreten, die Berufsausübung aller in Österreich zahnärztlich tätigen Personen zu fördern und durch fachspezifische Veranstaltungen zu deren beruflicher Fortbildung beizutragen.

Verifizierung

Unsere Veranstaltungen

Sep
10
Do
2020
Praxismanagementkurs 8. Teil
Sep 10 um 19:00 – 21:00

Do´s and Don´ts bei der Praxisgründung
Referenten: Dr. Marion Grieß, Erich Czermak

Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
T: 01/513 37 31, F: 01/512 20 39, M: office@ziv.at

>> Programm

Sep
16
Mi
2020
Lokalanästhetika in der zä. Praxis – Von den Grundlagen bis zum allergischen Zwischenfall
Sep 16 um 19:00 – 21:00

Referent: Dr. René Schmutz, EDIC
Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
T: 01/513 37 31, F: 01/512 20 39, M: office@ziv.at

Details im E-book öffnen

Sep
18
Fr
2020
Praxismanagementkurs 9. Teil
Sep 18 um 14:00 – 18:00

Praxisübergabe/-übernahme – standespolitische, betriebswirtschaftliche und finanzielle Aspekte, erbrechtliche Überlegungen

Referenten: OMR Dr. Eva-Maria Höller, OMR Dr. Gerhard Ratzenberger, Mag. Wolfgang Leonhart, Mag. Hartwig Armin Frank

Seminarort: Austria Campus, 1020 Wien, Rothschildplatz 1

Anmeldung: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
T: 01/513 37 31, F: 01/512 20 39, M: office@ziv.at

>>Programm

Sep
19
Sa
2020
Die Durchführung der Abrechnung der zahnärztlichen Leistungen mit den Krankenkassen
Sep 19 um 9:00 – 18:00

Referent: MR Dr. Gerhard Schager
Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
T: 01/513 37 31, F: 01/512 20 39, M: office@ziv.at

Details im E-book öffnen

Sep
22
Di
2020
Praxismanagementkurs 6. Teil
Sep 22 um 19:00 – 21:00

Forensik in der Zahnheilkunde
Referent: Prim. MR Dr. Heinz Gallistl

Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
T: 01/513 37 31, F: 01/512 20 39, M: office@ziv.at

>> Programm

Sep
30
Mi
2020
Update: Implantologische Augmentationsverfahren
Sep 30 um 19:00 – 20:30

Referenten: Ao. Univ.-Prof. DDr. Christian Ulm, Univ.-Prof. DDr. Werner Zechner
Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
T: 01/513 37 31, F: 01/512 20 39, M: office@ziv.at

Details im E-book öffnen