­ZAHNÄRZTLICHER INTERESSENVERBAND ÖSTERREICHS

Corona-Virus Pandemie

Betrifft: Corona-Virus Pandemie
Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege!
Liebe Mitglieder des ZIV!

Wir sind nun seit dem Frühjahr 2020 durch die COVID-19-Pandemie mit einer in der zweiten Republik noch nie in dieser Form aufgetretenen infektiologischen Problemsituation konfrontiert, die unsere medizinische Infrastruktur, unsere Wirtschaft, unsere Gesellschaft und damit die gesamte Republik vor große Herausforderungen stellt und deren Ende ist nach wie vor leider noch nicht in Sichtweite.

Wie wir alle aus nun bereits reichlicher Erfahrung wissen, ändert sich die den Umgang mit dem SARS- CoV-2 betreffende Situation praktisch wöchentlich, wenn nicht sogar täglich. Die Aussagen der Fachexperten zu diesem Thema sind trotz der bisherigen Erkenntnisse zum Infektions-, bzw.Krankheitsverlauf international betrachtet nach wie vor sehr divergent und dementsprechend auch die Berichterstattung in den Massenmedien, abhängig von ihrer jeweiligen Autonomie, bzw. politischen Linie.

Alle von der Bundesregierung getroffenen Maßnahmen beruhen offiziell nach wie vor primär darauf, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, um die Kapazität der stationären Versorgungseinrichtungen und intensivmedizinischen Abteilungen in unserem Land nicht zu
überfordern. Das Kammeramt der Österreichischen Zahnärztekammer, die Büros der Landeszahnärztekammern und die verantwortlichen Funktionäre des ZIV waren und sind daher von Anfang an in ständigem Kontakt und Austausch mit dem Gesundheitsministerium, mit den Landessanitätsbehörden und mit den zuständigen Gremien im Bereich der Europäischen Union in Brüssel. Seit dem 25.2.2020 (zu
diesem Zeitpunkt gab es in Österreich 2 infizierte und 2 erkrankte Personen) informiert Sie die Österreichische Zahnärztekammer (www.zahnaerztekammer.at) auf deren Homepage 24 Stunden täglich und jeweils am neuesten Stand über alles für Sie Wissens- und Beachtenswerte im Hinblick auf diese Thematik. Wir dürfen daher auch Sie als ZIV-Mitglied höflichst darum ersuchen, diese schnellst- und bestmöglich aktuell zu haltende Informationsquelle weiterhin intensiv zu nützen, wir haben ihr sachlich inhaltlich nichts hinzuzufügen.

Alle zuständigen Funktionäre, Büro-, und Kammermitarbeiter arbeiten seit dem Beginn der Covid19-Pandemie permanent, nachhaltig und glücklicherweise bisher auch sehr erfolgreich mit Hochdruck daran, die für die Zahnärzteschaft anstehenden Probleme zielgerichtet, kompetent und schnellstmöglich zu lösen. Das gilt derzeit ganz besonders für unser Bestreben, neben der bereits durchgesetzten Priorisierung der Zahnärzteschaft und ihres Personals im nationalen Impfplan, die neuen Covid19-Impfstoffe trotz des hinlänglich bekannten EU-weiten Chaos betreffend ihre Beschaffung und Bereitstellung, schnellstmöglich für uns alle verfügbar zu machen.

Wir dürfen Sie aber gleichzeitig höflichst um Verständnis dafür bitten, dass auch der ZIV keine vorbereitete Patentlösung für ein Problem in der Schublade liegen hat, das mittlerweile nicht nur unseren Staat, sondern letztlich die ganze Welt vor größte Herausforderungen stellt. Daher bemühen wir uns, in dieser Situation in enger Zusammenarbeit mit der Österreichischen Zahnärztekammer und den ihr übergeordneten Behörden zu agieren und dabei danach zu trachten, das Beste für Sie, für Ihre Mitarbeiterinnen und damit letztlich für Ihre Patientinnen und Patienten zu erreichen.

Abschließend dürfen wir Sie nun darum ersuchen, diese schwierige und hoffentlich nicht mehr allzu lange Zeit der Pandemie weiterhin gemeinsam mit dem ZIV und mit, so wie bisher, ruhigem, besonnenem und rationalem Handeln zu meistern. Das ist uns allen bis jetzt und, verglichen mit der Zahnärzteschaft in manch anderen Ländern, vor allem aber auch im Vergleich mit anderen Berufsgruppen in Österreich, ausnehmend gut gelungen, und dabei soll und wird es auch bleiben.

Danke für Ihr Vertrauen und für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

MR Dr. Thomas Horejs    MR DDr. Claudius Ratschew
Generalsekretär               Präsident

Willkommen beim ZIV

Das Ziel des Verbandes besteht darin, die Fachärzte für ZMK, die Zahnärzte sowie die Dentisten auf freiwilliger Basis zusammenzuschließen, um ihre beruflichen Interessen zu wahren und zu vertreten, die Berufsausübung aller in Österreich zahnärztlich tätigen Personen zu fördern und durch fachspezifische Veranstaltungen zu deren beruflicher Fortbildung beizutragen.

Newsletter Anmeldung
für ZIV – Mitglieder

Unsere Veranstaltungen

Jan
21
Fr
2022
WEBINAR: Fortbildung für Strahlenschutzbeauftragte
Jan 21 um 15:00 – 19:00

Referent: MR Dr. Franz Hastermann

Anmeldung nur per Email: office@ziv.at
Anmeldeschluss: Di. 18.01.2022, 12 Uhr

>>Details

 

Jan
27
Do
2022
Praxismanagementkurs 1. Teil
Jan 27 um 19:00 – 21:00

Rechtliche Rahmenbedingungen der zahnärztlichen Berufsausübung
Referent: MR Dr. Thomas Horejs

Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
01/513 37 31, office@ziv.at

>>Details

Jan
28
Fr
2022
WEBINAR: Strahlenschutzfortbildung für zahnärztliche AssistentInnen, ZAss und PAss
Jan 28 um 15:00 – 19:00

Referent: MR Dr. Franz Hastermann

Anmeldung nur per Email: office@ziv.at
Anmeldeschluss: Di. 25.01.2022, 12 Uhr

>>Details

 

Feb
2
Mi
2022
WEBINAR: Die perfekte Gebührennote bei Gericht
Feb 2 um 19:00 – 21:00

Nur für gerichtlich beeidete oder in Ausbildung befindliche Sachverständige buchbar!
Referent: Mag. Johann Guggenbichler

Anmeldung nur per Email: office@ziv.at
Anmeldeschluss: Fr. 28.01.2022, 12 Uhr

>>Details

Feb
3
Do
2022
Praxismanagementkurs 2. Teil
Feb 3 um 19:00 – 21:00

Praxisplanung, Ordinationseinrichtung und technische Betriebsauflagen
Referenten: MR Dr. Franz Hastermann, Dr. Dino Imsirovic

Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
01/513 37 31, office@ziv.at

>>Details

Feb
22
Di
2022
WEBINAR: Gingivale Rezessionen – eine „unvermeidbare Begleiterscheinung nach KFO…?
Feb 22 um 19:00 – 21:00

Referentin: Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Kristina Bertl, PhD, MSc

Anmeldung nur per Email: office@ziv.at
Anmeldeschluss: Do. 17.02.2022, 12 Uhr

>>Details

Feb
24
Do
2022
Praxismanagementkurs 3. Teil
Feb 24 um 19:00 – 21:00

Kassenabrechnung
Referente: MR Dr. Gerhard Schager

Anmeldung und Seminarort: Zahnärztlicher Interessenverband Österreichs, 1010 Wien,
Gartenbaupromenade 2/8/15
01/513 37 31, office@ziv.at

>>Details