Wann:
11. November 2020 um 19:00 – 21:00
2020-11-11T19:00:00+01:00
2020-11-11T21:00:00+01:00
Wo:
ZIV
Gartenbaupromenade 2
1010 Wien
Österreich
Kontakt:
Anmeldung

Ziel des Vortrags ist es, für den Praxisalltag praktische Tipps und Tricks in der Risikoeinschätzung von Patienten und Situationen zu geben. Die meisten oralchirurgischen Eingriffe sind geplant bzw. lassen uns die Zeit, den jeweiligen Fall in einem “geistigen” Plan schon vor dem Eingriff durchzugehen. Dabei sind drei Dinge wichtig und werden an diesem Abend behandelt: die Einschätzung des Patienten: Was gibt es bei der allgemeinmedizinischen Anamnese zu beachten, welche Erkrankungen liegen vor, welche Medikamente haben Einfluss auf die Behandlung?
In einem zweiten Teil werden die Voraussetzungen für die verschiedenen oralchirurgischen Eingriffe behandelt und anhand von Fällen aufgezeigt und besprochen. Wie schätzt man den Schwierigkeitsgrad der Behandlung bei Weisheitszähnen ein, ist jede WSR für die Praxis geeignet, welche Untersuchungen sollten vorab durchgeführt werden? Im letzten Teil werden verschiedene intraoperative heikle Situationen und ihr Management besprochen.

ZFP-ÖZÄK: 3 Punkte
Referentin: Assoz.-Prof. DDr. Ulrike Kuchler

Anmeldung nur per Email: office@ziv.at
Teilnahmegebühren:
Allgemein €85,-
ZIV-MG €55,-
StudentInnen €25,-
StudentInnen ZIV-MG €20,-
Anmeldeschluss: Fr. 6.11.2020, 12 Uhr